Deutsch English
  Empowering the right People CAS Logo
 
 
 
Kontakt@cas-hr.com
 
Informationen unter:
+49(0)8020–905785
 
 
 
Job #: 1954
Wir sind die internationale Personalberatung für IT-Fach- und Führungskräfte. Die CAS Personalberatung schafft täglich neue Perspektiven für Menschen und Unternehmen.

Unser Auftraggeber ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen der ITK-Branche. Als Full-Service-Dienstleister agieren er im Premium-Segment und hat in den vergangenen 35 Jahren sehr erfolgreich mehrere Tausend IT-Projekte für IT-Organisationen und Fachabteilungen umgesetzt. Europaweit arbeiten mehr als 1.500 Mitarbeiter für das Unternehmen, darunter hochspezialisierte und zertifizierte Consultants, Software-Entwickler, Software-Architekten, Projekt-Manager sowie Redakteure und Marketing-Experten mit nachgewiesener Projekterfahrung. Wir decken das gesamte Leistungsspektrum eines Dienstleisters ab: von der Strategie und Beratung über Implementierung bis zum Betrieb.

Für den Standort Dortmund und bundesweit suchen wir:
Senior Security Consultants (m/w)

Benefits

  • Ein Unternehmen mit einer sehr guten Marktstellung und einem breiten Portfolio
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten mit individueller Laufbahnförderung
  • Interne und externe Zertifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Hochqualifizierte Teams und spannende Kundenprojekte bei TOP Unternehmen
  • Hohe Kollegialität, freundliche Atmosphäre, „offene Tür“ Mentalität, tolle Zusammenarbeit
  • Attraktives Vergütungspaket
Ihr Profil:
  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder langjährige nachgewiesene Berufserfahrung im Themengebiet
  • Idealerweise sind Sie lizensierter BSI IT-Grundschutz-Auditor oder zertifizierter Auditteamleiter für ISO 27001-Audits auf Basis von BSI IT-Grundschutz
  • Mehrjährige Erfahrungen im Betrieb von Managementsystemen
  • Mindestens fünfjährige Berufspraxis im Bereich der Cyber- und Informationssicherheit
  • Spezifische Grundkenntnisse in mindestens 3 der folgenden Bereiche: Sicherheitssysteme, IT-Infrastrukturkomponenten, Protokolle, Endgeräte, Anwendungen, webbasierte Programmiersprachen
  • Mindestens eine der einschlägigen Zertifizierungen im Security-Umfeld (z. B. CISSP, ISO 27001 Lead Auditor / ISO 27001 Implementer, IT-Grundschutz-Auditor, Cyber-Security Practitioner)
  • Vertiefte Kenntnisse internationaler Standards, wie z.B . ISO27001, BSI Grundschutz, ISO27005, ISO31000, BSI 100-3
  • Gute Kenntnisse des Marktes (insbesondere KRITIS-Branchen)
  • Kenntnisse in den Themen Datenschutz, Cobit oder ITIL
  • Fähigkeit, komplexe Themen klar zu strukturieren, sich in komplexe Sachverhalte und neue Rahmenbedingungen schnell einzuarbeiten sowie Freude daran, Ihre Erkenntnisse schriftlich und verständlich darzustellen
  • Hohe Kundenorientierung, Eigenständigkeit und analytische Arbeitsweise
  • Beraterpersönlichkeit mit gutem Gespür für Menschen, der führen, improvisieren und akquirieren kann oder alternativ bereits in leitenden Linienfunktionen im Umfeld der IT- und Informationssicherheit tätig gewesen ist
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in spannenden Kundenprojekten vor Ort
Ihre Aufgaben:
  • Beratung zu allen Fragen der Informationssicherheit (IS) und des Risikomanagements mit den Schwerpunkten Organisation, Prozesse und Technik
  • Entwicklung kundenspezifischer IS-Konzepte und -Lösungen
  • Beratung, Unterstützung und Implementierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen nach ISO/IEC 27001 oder ISO27001 auf Basis von IT-Grundschutz (BSI) / BSI Grundschutz bis zur Zertifizierungsreife
  • Kundenprojekte zur Zertifizierungsreife und Begleitung von Zertifizierungsaudits nach ISO/IEC 27001 oder ISO27001 auf Basis von IT-Grundschutz (BSI)
  • Aufbau, Einführung und Entwicklung kundenspezifischer Notfallmanagementsysteme
  • Ausführung von Risikoanalysen auf Basis anerkannter Standards und Best Practices
  • Konzeption von Sicherheitsprozessen bzw. Integration von Sicherheitsprozessen in vorhandene Geschäftsprozesse (z. B. ITIL) zur Verbesserung der Informationssicherheit
  • Identity und Access Management: Analyse, Design und Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz digitaler Identitäten
  • Auditierung, Aufbau und Betrieb von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) und IT-Risikomanagement-Prozessen
  • Entwicklung zukunftsfähiger Cybersecurity Strategien und Hilfe bei der wirksamen Umsetzung
  • Definition und Umsetzung von Schutzmaßnahmen für die Digitale Transformation, u. a. Cybersecurity Konzepte für Cloud Computing und Internet of Things (IoT)

Wenn Sie in einem profitabel wachsenden Dienstleistungsunternehmen der ITK-Branche mit spannenden Aufgaben arbeiten möchten, dann bewerben Sie sich jetzt. Es werden selbständig arbeitende  Persönlichkeiten gesucht. Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der oben genannten Referenz Nummer. Bitte nennen Sie dabei Ihren frühest möglichen Eintrittstermin und Ihre Jahresgehaltsvorstellung.

E-Mail-Bewerbung senden Sie bitte an: michael.baumert@cas-hr.com 

Für Vorabinformationen rufen Sie gerne unseren Herrn Baumert unter der Telefonummer 0157-83041968 an!

  Copyright © by CAS Competitive Advantage Strategies - Impressum - Disclaimer -